Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlender Angabe des Grundpreises durch Artur Hornbacher (Consultant von Mary Kay), vertreten durch RA Gereon Sandhage

Written September 4th, 2014

Wir haben Kenntnis von einer Abmahnung eines Herrn Artur Hornbacher (Consultant von Mary Kay) vertreten durch den Rechtsanwalt Geron Sandhage.

In aktuellem Fall handelt es sich dabei um fehlende Angaben bzgl. des Grundpreises für Waren, welche über die Internetplattform eBay vertrieben werden. Es scheint, als ob der Consultant selbst keine Waren über das Internet verkauft.

Es wird in der Abmahnung u.a. die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungsverpflichtungserklärung , sowie die Zahlung einer Kostenpauschale  in Höhe von 612,80 € gefordert.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Mehr “Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlender Angabe des Grundpreises durch Artur Hornbacher (Consultant von Mary Kay), vertreten durch RA Gereon Sandhage” »

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlender Registrierung zu §3 Abs.12 ElektroG durch den RA Sandhage

Written September 4th, 2014

Der RA Gereon Sandhage aus Berlin hat i. A. von Herrn Marcel Frank abgemahnt.

Hierbei handelt es sich um eine fehlende Registrierung beim Umweltbundesamt, welche nach Vorgaben der ElektroG als Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten erforderlich sei.

Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungs-und Verpflichtungserklärung zzgl. einer Zahlung von Aufwendungskosten in Höhe von 1434,40 €

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlender Registrierung zu §3 Abs.12 ElektroG durch den RA Sandhage” »

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlender Angabe des Grundpreises durch den Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.

Written September 3rd, 2014

Heute wurden wir darüber informiert, dass der Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e. V. eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung ausgesprochen hat.

In aktuellem Fall handelt es sich dabei um fehlende Angaben bzgl. des Grundpreises für Waren, welche über die Internetplattform eBay vertrieben werden.

Es wird in der Abmahnung u.a. die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungsverpflichtungserklärung , sowie die Zahlung einer Kostenpauschale  in Höhe von 196,35 € gefordert.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Mehr “Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlender Angabe des Grundpreises durch den Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V.” »

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrungen bei eBay durch den RA Grunow

Written September 2nd, 2014

Ebenso hat der RA Stefan Grunow aus Berlin i. A. der Firma Hufenbach Sporthandel eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung ausgesprochen.

Auch hier liegen angebliche fehlerhafte Widerrrufsbelehrungen auf der Internetplattform eBay vor.

Es wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung zzgl. Kosten für die Rechtsverfolgung in Höhe von 546,50 € gefordert.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Mehr “Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrungen bei eBay durch den RA Grunow” »

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrungen bei eBay durch die SGT Rechtsanwälte

Written September 2nd, 2014

Aktuellen Meldungen zufolge hat die Rechtsanwaltskanzlei SGT aus Stuttgart i.A. von Herrn Thomas Huhn eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung ausgesprochen.

Hintergrund dafür sind angeblich fehlerhafte Widerrrufsbelehrungen auf der Internetplattform eBay.

Es wird in der Abmahnung u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert. Bei Zuwiderhandlung wird darauf hingewiesen, dass dies eine Vertragsstrafe zur Folge haben wird.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Mehr “Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrungen bei eBay durch die SGT Rechtsanwälte” »

Urheberrechtliche Abmahnung der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH i. A. der Reasonable Doubt Productions BC Inc.

Written September 1st, 2014

Uns wurde zugetragen, dass die Reasonable Doubt Productions BC Inc. , vertreten durch die Rechtsanwaltsgesellschaft Fareds, eine Abmahnung ausgesprochen hat.

Grund für die Abmahnung ist eine angebliche Urheberrechtsverletzung des Films “Reasonable Doubt”, die der Abgemahnte mittels eines sogenannten Filesharing-Systems begangen haben soll.

Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung, die unverzügliche und dauerhafte Löschung der abgemahnten Datei, sowie die Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrags in Höhe von 1.200,00 Euro.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Urheberrechtliche Abmahnung der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH i. A. der Reasonable Doubt Productions BC Inc.” »

Urheberrechtliche Abmahnung durch RA Daniel Sebastian i.A.d. DigiRights Administration GmbH

Written August 4th, 2014

Aktuell wurde uns von einer Abmahnung berichtet, welche durch den RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH ausgesprochen wurde.

Es geht um angebliche Urheberrechtsverletzungen des Songs “Klingande-Jubel”, den der Abgemahnte mittels eines sogenannten Filesharing-Systems anderen Nutzern zur Verfügung gestellt haben soll.

Gefordert werden u.a. die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, sowie die Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrags.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Mehr “Urheberrechtliche Abmahnung durch RA Daniel Sebastian i.A.d. DigiRights Administration GmbH” »

Urheberrechtliche Abmahnung der RAe Waldorf Frommer i.A. der Universum Film GmbH wegen des Films “Vampire Academy”

Written Juli 30th, 2014

Erneut hat die Universum Film GmbH, vertreten durch die RAe Waldorf Frommer, urheberrechtliche Abmahnungen ausgesprochen.

Wieder geht es um angebliche Urheberrechtsverletzungen. Im neusten Fall bezieht sich diese auf den Film “Vampire Academy”, die die Abgemahnten mittels eines sogenannten Filesharing-Systems begangen haben sollen.

Gefordert werden u.a. die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, sowie als Vergleichsangebot formuliert die Zahlung eines Schadensersatzes einschließlich der Erstattung der Rechtsanwaltskosten in Höhe von insgesamt 815 €.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Mehr “Urheberrechtliche Abmahnung der RAe Waldorf Frommer i.A. der Universum Film GmbH wegen des Films “Vampire Academy”” »

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen Verstoß gegen Textilkennzeichnung (TextilkennzVO EU) bei eBay durch IDO e.V.

Written Juli 29th, 2014

Aktuellen Meldungen zufolge hat der IDO e.V. (Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen) neben einem Verstoß gegen Art. 246c Nr. 2 EGBGB (Information zur Vertragstextspeicherung) auch Verstöße gegen die Textilkennzeichnungsverordnung abgemahnt.

Es wird in der Abmahnung u.a. die Abgabe einer Unterlassungsverpflichtungserklärung , sowie die Zahlung einer Kostenpauschale  in Höhe von 232,05 EUR (195,00 EUR netto) gefordert.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Mehr “Wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen Verstoß gegen Textilkennzeichnung (TextilkennzVO EU) bei eBay durch IDO e.V.” »

Urheberrechtliche Abmahnung der RAe Waldorf Frommer i.A. der Universum Film GmbH wegen des 3D-Films “Tarzan“

Written Juli 23rd, 2014

Unsere Vertragsanwälte haben erfahren, dass die Universum Film GmbH, vertreten durch die RAe Waldorf Frommer, urheberrechtliche Abmahnungen ausgesprochen hat.

Grund hierfür sind angebliche Urheberrechtsverletzungen des 3D-Films “Tarzan”, die die Abgemahnten mittels eines sogenannten Filesharing-Systems begangen haben sollen.

Gefordert werden u.a. die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, sowie die Zahlung eines pauschalierten Schadenersatzes in Höhe von 600,00 Euro. Hinzu kommt noch die Geltendmachung von Anwaltskosten, welche sich auf 215,00 € belaufen.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Mehr “Urheberrechtliche Abmahnung der RAe Waldorf Frommer i.A. der Universum Film GmbH wegen des 3D-Films “Tarzan“” »