Abmahnung mit Aufforderung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung durch die Rechtsanwälte Karwiese und Kleeberg

Written April 17th, 2014

Wir haben von einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung erfahren, welche im Auftrag von Herrn Ralf Reinhardt Lengwenus erfolgt. Grund für die Abmahnung, auf der Handelsplattform eBay, sind die angeblich fehlerhafte Widerrufsbelehrung und die falschen Angaben zur Rücksendung.

Der Gegenstandswert liegt bei 10.000€.

 

Von dem Abgemahnten sind die Unterzeichnung und Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungsverpflichtungserklärung sowie die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages gefordert.

AUCH    S I E    WURDEN  ABGEMAHNT ? Mehr “Abmahnung mit Aufforderung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung durch die Rechtsanwälte Karwiese und Kleeberg” »

Markenrechtliche Abmahnung im Auftrag des Warenzeichenverband Edelstahl Rostfrei e.V.

Written April 17th, 2014

Wir haben Kenntnis genommen von einer markenrechtlichen Abmahnung durch den Warenzeichenverband Edelstahl Rostfrei e. V. Es geht um die angebliche Verletzung an der europäischen Bildmarke “Rostfrei”.

Eine der Abmahnung beigefügte und vorformulierte Unterlassungserklärung sollten Sie keinesfalls ungeprüft unterschreiben. Dies könnte zu nachteiligen Konsequenzen führen!

Darüber hinaus sehen Sie von der Verwendung “modifizierter Unterlassungserklärungen” aus dem Internet besser ab. Deren Seriosität ist stets sehr fragwürdig.

AUCH    S I E    WURDEN  ABGEMAHNT ?

Mehr “Markenrechtliche Abmahnung im Auftrag des Warenzeichenverband Edelstahl Rostfrei e.V.” »

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung im Auftrag der XEO Int. Ltd.

Written April 2nd, 2014

Unsere Vertragsanwälte haben eine Abmahnung durch die Rechtsanwälte Heuking Kühn Lüer Wojtek in Berlin im Auftrag der Firma  XEO Int. Ltd. vorliegen.

Grund für die Abmahnung sind angebliche Wettbewerbsverstöße, die die Abgemahnten begangen haben sollen. Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungs- und Verzichtserklärung, sowie die Zahlung eines Anwaltshonorars in Höhe von 5.273,80 €.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Wettbewerbsrechtliche Abmahnung im Auftrag der XEO Int. Ltd.” »

Abmahnung durch die Rechtsanwälte Sandhage i.A. von Sanitaer-Versand Ltd.

Written März 21st, 2014

Unsere Vertragsanwälte haben eine Abmahnung durch die Rechtsanwälte Sandhage in Berlin im Auftrag der Firma Sanitaer-Versand Ltd. vorliegen.

Grund für die Abmahnung sind angebliche Wettbewerbsverstöße, die die Abgemahnten begangen haben sollen. Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Abmahnung durch die Rechtsanwälte Sandhage i.A. von Sanitaer-Versand Ltd.” »

Abmahnung durch die Rechtsanwaltskanzlei Oliver Spies i.A.v. Patrick Schöntag

Written März 19th, 2014

 

Unsere Vertragsanwälte haben eine Abmahnung durch die Rechtsanwaltskanzlei Oliver Spies in Mönchengladbach im Auftrag von Herrn Patrick Schöntag vorliegen.

Grund für die Abmahnung sind angebliche Wettbewerbsverstöße, die die Abgemahnten begangen haben sollen. Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Abmahnung durch die Rechtsanwaltskanzlei Oliver Spies i.A.v. Patrick Schöntag” »

Abmahnung durch Rechtsanwälte Köppen, Müller & Seidel i. A. von Renate Herrmann

Written März 13th, 2014

Unseren Vertragsanwälten liegt eine Abmahnung durch die Rechtsanwälte Köppen, Müller & Seidel im Auftrag von Frau Renate Herrmann vor.

Grund für die Abmahnung sind angebliche Wettbewerbsverstöße, die die Abgemahnten begangen haben sollen. Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Abmahnung durch Rechtsanwälte Köppen, Müller & Seidel i. A. von Renate Herrmann” »

Abmahnung durch die RAe Schutt Waetke i.A. der Tobis Film GmbH

Written Februar 28th, 2014

Unsere Vertragsanwälte haben uns von einer Abmahnung durch die Rechtsanwälte Schutt Waetke im Auftrag der Tobis Film GmbH berichtet.

Grund für die Abmahnung sind angebliche Urheberrechtsverletzungen, die betroffenen Anschlussinhaber begangen haben sollen. Gefordert werden u.a. die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, sowie die Zahlung eines pauschalen Betrages.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Abmahnung durch die RAe Schutt Waetke i.A. der Tobis Film GmbH” »

Abmahnung durch Kanzlei Weber & Hoß i. A. von Herrn Heinz-Günter Hamich

Written Februar 27th, 2014

Unsere Vertragsanwälte haben uns von einer Abmahnung von Herr Heinz-Günter Hamich vertreten durch die Kanzlei Weber & Hoß berichtet.

Grund für die Abmahnung sind angebliche Urheberrechtsverletzungen, die der Abgemahnte begangen haben soll.Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung der Rechtsanwaltskosten.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Abmahnung durch Kanzlei Weber & Hoß i. A. von Herrn Heinz-Günter Hamich” »

Abmahnung durch die Kanzlei Sandhage i. A. von der Firma Wellnexx4you UG

Written Februar 26th, 2014

Unsere Vertragsanwälte haben uns von einer Abmahnung durch die Kanzlei Sandhage im Auftrag von der Firma Wellnexx4you UG berichtet.

Grund für die Abmahnung sind angebliche Wettbewerbsverstöße, die die Abgemahnten begangen haben sollen. Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Abmahnung durch die Kanzlei Sandhage i. A. von der Firma Wellnexx4you UG” »

Abmahnung durch die Rechtsanwaltskanzlei Oliver Spies i.A.v. Patrick Schöntag

Written Februar 24th, 2014

 

Unsere Vertragsanwälte haben uns von einer Abmahnung durch die Rechtsanwaltskanzlei Oliver Spies in Mönchengladbach im Auftrag von Herrn Patrick Schöntag berichtet.

Grund für die Abmahnung sind angebliche Wettbewerbsverstöße, die die Abgemahnten begangen haben sollen. Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Abmahnung durch die Rechtsanwaltskanzlei Oliver Spies i.A.v. Patrick Schöntag” »