Abmahnung der Kanzlei Dr. Schenk i. A. der Data Economy UG

Wir haben eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung gegen einen ebay-Händler durch die Kanzlei Dr. Schenk (Rechtsanwalt Stephan Schenk) aus Bremen im Namen der DataEconomy UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Stuhr zur Kenntnis genommen.

Beanstandet werden neben der vermeintlichen Nutzung zweier verschiedener Widerrufsbelehrungen fehlende Informationen zur Vertragstext-Speicherung und nicht vorhandene Angaben über die Vertragssprache(n).

Der uns berichtete Gegenstandswert beträgt 15.000 €.

Abgemahnten empfehlen wir aus langjähriger Erfahrung, eine vorformulierte Unterlassungserklärung nicht ohne anwaltliche Prüfung zu unterschreiben, weil sie zu Nachteilen führen könnte.

Ebenfalls vorsichtig zu behandeln sind „modifizierte Unterlassungserklärungen“ aus dem Internet.

Betroffene sollten eine Abmahnung und die darin gesetzte Frist niemals ignorieren, weil ansonsten gerichtliche einstweilige Verfügungen und damit verbunden hohe Kosten drohen.

In der mit it-recht-PLUS getroffenen Vereinbarung haben sich unsere Vertragsanwälte bereit erklärt, Abgemahnte kostenlos und unverbindlich telefonisch zu informieren und dadurch jedem die Möglichkeit zu geben, sich für einen besonders qualifizierten rechtlichen Beistand zu entscheiden.

Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen, meldet sich einer unserer Vertragsanwälte bei Ihnen, um Sie über die geeignete Vorgehensweise im Falle einer Abmahnung durch die Kanzlei Dr. Schenk im Auftrag der Data Economy UG zu unterrichten.

Nutzen Sie unser Angebot und sichern Sie sich jetzt kompetente Hilfe!

 

Top