Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch die Kanzlei Beiten Burkhardt im Auftrag der Ubisoft GmbH

Haben Sie eine Abmahnung von den Rechtsanwälten der Kanzlei Beiten Burkhardt erhalten? Unsere Vertragsanwälte beraten Sie hierzu gerne bundesweit.

Aktuell werden erneut Abmahnungen durch die Kanzlei Beiten Burkhardt versendet. Im speziellen Fall geht es um angebliche Wettbewerbsverstöße wegen nicht eingehaltener Vorschriften aus dem Jugendschutzgesetz.

Der Abmahnung ist im Entwurf eine Unterlassungserklärung beigefügt. Gefordert wird neben der Abgabe der strafbewehrten Unterlassungserklärung, der Ersatz der Abmahnkosten.

 

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch die Kanzlei Beiten Burkhardt im Auftrag der Ubisoft GmbH” »

Abmahnung im Namen der Manuel Wamser und Thomas Karch GbR

  Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung vor, die am 18. September 2013 im Namen der Manuel Wamser und Thomas Karch GbR, Rheindammstraße 23, 68163 Mannheim durch Rechtsanwalt Willi Marnet (LL.M.) mit Sitz ebenda ausgesprochen wurde. Die Wamser und Karch GbR handelt auf der Online-Plattform eBay mit ihrem sogenannten mirlando-shop. Die Abmahnung wurde an einen konkurrierenden[…]

Martin Schriefer lässt wettbewerbsrechtliche Abmahnung versenden

  Wir haben von einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung gegen einen Onlinehändler im Namen des Herrn Martin Schriefer Kenntnis genommen. Gerügt wird die fehlende Altersüberprüfung beim Vertrieb eines Computerspiels mit der Kennzeichnung „FSK ab 18“. Die der Abmahnung beigefügte und vorformulierte Unterlassungserklärung sollten Sie keinesfalls ungeprüft unterschreiben. Dies könnte zu nachteiligen Konsequenzen führen! Außerdem sollte von der[…]

Herr Knut Harders lässt Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz abmahnen

  Wir haben von einer Abmahnung wegen eines Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz (JuSchG) Kenntnis erlangt. Diese wurde über die Kampe, Wiedemann & Partner Rechtsanwälte mit Sitz in Neumünster im Namen des Herrn Knut Harders aus Tasdorf ausgesprochen. Ein Händler auf der Online-Plattform Amazon soll eine DVD mit dem Filmtitel Bloody Murder 2 (FSK 18) ohne[…]

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Rechtsanwälte Grosse, Gottschick und Partner

Die Rechtsanwälte Grosse, Gottschick und Partner mahnen im Auftrag des Herrn Daniel ÓDocharteigh Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz ab. Die Vorgehensweise ist weitgehend identisch mit der anderer Kanzleien. Es werden eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrags in Höhe von 650 € gefordert. Wir empfehlen Ihnen, eine vorformulierte Unterlassungserklärung nicht ohne anwaltliche Prüfung zu[…]

Top