Standard Titel

Willkommen auf der sicheren Seite: Die Rechtsschutzversicherung für Ihren Onlineshop – Gibt’s nicht? Gibt’s!

 

Rechtsschutz braucht jeder! Vor allen Dingen Onlineshops.

 

  • drastische Erhöhung der Honorare für Rechtsanwälte
  • erhebliche Steigerung der Gerichtskosten
  • komplizierte Rechtsprechung
  • täglich neue Verordnungen, Richtlinien und Gesetze
  • erhöhte Prozessbereitschaft
  • existenzbedrohende Streitwerte
  • täglich neue Abmahner und Abmahnungen

 

Mit dem 100%igen Kostenschutz für die geprüften Inhalte mit der D.A.S. Rechtsschutzversicherung sind sie auf der sicheren Seite.

Aber was bedeutet das im Detail?

  • Vorfinanzierung aller Kosten im Falle eines Gerichtsverfahrens
  • Zahlung aller Kosten im Falle des Unterliegens oder eines gerichtlichen Vergleichs
  • Übernahme des Zahlungsausfallrisikos des Gegners

 

Online Händler wissen: Jeder, der in Deutschland Waren oder Dienstleistungen im Internet gewerblich vertreibt, ist verpflichtet, den Verbraucher vollständig und korrekt über seine Rechte und Pflichten zu belehren, seine Produkte richtig zu kennzeichnen, bei der Werbung bloß keine Fehler zu machen und vieles mehr.

Die rechtlichen Stolperfallen liegen dabei häufig im Detail.

Die erste deutsche Rechtsschutzversicherung für Online-Händler bietet wirkungsvollen Versicherungsschutz bei Abmahnungen wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

 

Mehr “Standard Titel” »

Top