Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian im Auftrag der RBC GmbH – Leuchtenshop24.com

Aktuell liegt uns eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian im Auftrag der RBC GmbH – Leuchtenshop24.com vor.   Vorgeworfen wird dem Onlinehändler auf seiner Webseite Keine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung vorzuhalten Kein ordnugnsgemäßes Widerrufsformular vorzuhalten.   Gefordert werden vorliegend die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, sowie die Erstattung von Rechtsanwaltskosten.     Unsere Vertragsanwälte empfehlen: Unterschreiben Sie[…]

Urheberrechtliche Abmahnungen durch Daniel Sebastian im Auftrag der Digi Rights Administration GmbH

Aktuell werden vermehrt Abmahnungen durch den Rechtsanwalt Daniel Sebastian im Auftrag der Digi Rights Administration GmbH versendet.

  1. Was ist eine Abmahnung?

Abmahnungen können aus den unterschiedlichsten Rechtsgebieten stammen. Während im Arbeitsrecht, zum Beispiel, die Abmahnung eine Voraussetzung der Kündigung ist, sieht es im Urheberrecht anders aus. Zunächst einmal erfüllt die Abmahnung die Funktion eine Streitigkeit kostengünstig außergerichtlich beizulegen. Ein vermeintlich Berechtigter fordert eine andere Person formal dazu auf, ein bestimmtes Verhalten zu unterlassen. Meist wird mit der Abmahnung die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung gefordert. Im Prinzip könnte auch direkt geklagt werden, dem Empfänger der Abmahnung soll allerdings meinst noch einmal Gelegenheit dazu gegeben werden die Rechtsverletzung einzusehen und weitere Kosten zu vermeiden.

  1. Warum erhalte ich eine Abmahnung?

Das UrhG (Urheberrechtsgesetz) schützt bestimmte Inhalte vor Eingriffen Dritter. Der Dritte darf nicht ohne entsprechende Zustimmung des Urhebers in die geschützten Verwertungsrechte eingreifen.

Beim Filesharing zum Beispiel werden gleichzeitig mit dem Download auch Inhalte zur Verfügung gestellt, was nicht zulässig ist und dann meist Grund der Abmahnung ist.

  1. Was soll ich jetzt tun?

Zunächst einmal sollten Sie die erhaltene Abmahnung nicht ignorieren. In den seltensten Fällen handelt es sich um Betrug oder Abzocke. Sind Sie sich unsicher, beraten Sie sich bitte mit Ihrem Anwalt/Ihrer Anwältin. Äußern Sie sich zur Abmahnung nicht, kann Ihr Schweigen unter Umständen als Zugeständnis gewertet werden.

Auch sollten Sie nicht ohne weitere Prüfung die geforderten Geldbeträge bezahlen. Sie können ohne nähere Prüfung nicht sicher sein, ob die geforderten Beträge überhaupt berechtigt sind oder aber zu hoch angesetzt sind.

Auf keinen Fall sollte eine Unterlassungserklärung abgeben, die zuvor aus dem Internet heruntergeladen wurde. Diese hat mit der konkreten Fallgestaltung nichts zu tun. Gerade aufgrund des Vertragsstrafeversprechens und der damit einhergehenden Bindungswirkung ist hier absolute Vorsicht geboten.

 

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Urheberrechtliche Abmahnungen durch Daniel Sebastian im Auftrag der Digi Rights Administration GmbH” »

Abmahnung durch RA Sebastian i.A. der DigiRights Administration GmbH

Wir haben erfahren, dass die Firma DigiRights Administration GmbH, vertreten durch den Berliner Rechtsanwalt DANIEL SEBASTIAN, Abmahnungen ausspricht.

Gefordert werden u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung der Rechtsanwaltskosten.

Unsere Vertragsanwälte empfehlen:

Mehr “Abmahnung durch RA Sebastian i.A. der DigiRights Administration GmbH” »

Musiktitel „Hey Now“ von Martin Solveig Gegenstand urheberrechtlicher Abmahnungen

  Die DigiRights Administration GmbH lässt gerade Urheberrechtsverstöße durch sogenanntes „Filesharing“ in Online-„Tauschbörsen“ an dem Musiktitel Hey Now von Martin Solveig & The Cataracs abmahnen. Die Abmahnungen werden über Rechtsanwalt Daniel Sebastian mit Sitz in Berlin ausgesprochen. Die Vorgehensweise des Rechtsanwalts Daniel Sebastian deckt sich weitgehend mit der anderer Kanzleien: Gefordert sind die Unterzeichnung einer[…]

Phil Wildes Song „Need to know“ Gegenstand urheberrechtlicher Abmahnungen

  Die DigiRights Administration GmbH lässt zurzeit Urheberrechtsverletzungen durch sogenanntes „Filesharing“ in Online-„Tauschbörsen“ an dem Musiktitel Need to know (Extended Mix) von Phil Wilde abmahnen. Die Abmahnungen werden von Rechtsanwalt Daniel Sebastian ausgesprochen. Die Vorgehensweise des Rechtsanwalts Daniel Sebastian deckt sich weitgehend mit der anderer Kanzleien: Gefordert sind die Unterzeichnung einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung[…]

Top